FSC-Walddialoge

Die Veranstaltungsreihe FSC-Walddialoge wurde im Rahmen des gleichnamigen Projekts „FSC Walddialoge für das Waldmanagement der Zukunft“ ins Leben gerufen. Sie bietet eine Plattform für Information und konstruktiven Diskurs zu zentralen Themen des verantwortungsvollen Waldmanagements. Zielgruppe sind alle Akteure, die ein Interesse an einer dauerhaften Nutzung von Produkten und Leistungen aus dem Wald haben. Teilnehmer:innen werden in die Lage versetzt, auf Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen zu diesen Themen zu diskutieren. Das Projekt wird durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) gefördert.

Aktuelle Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Zusammenfassung und Vorträge zum Download

Bodenschutz im Wirtschaftswald, 18./19.10.2023

In einem zweitägigen Format trafen sich rund 55 Waldbesitzende, Forstbetriebsvertreter:innen, Wissenschaftler:innen sowie Akteure aus dem Umweltschutz in Finsterwalde, Brandenburg zum ersten FSC Walddialog: Bodenschutz im Wirtschaftswald. Sie diskutierten mit Experten und Expertinnen sowie Waldbewirtschaftenden über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und praktische Erfahrungen zum Bodenschutz in bewirtschafteten Wäldern.

Eindrücke der FSC-Walddialoge

Bodenschutz im Wirtschaftswald, 18./19.10.2023, © FSC

Modernes Jagdmanagement, 24./25.4.2024, © FSC

Ansprechpartnerin bei Fragen und Anregungen: Montserrat Vargas Salgado montserrat.vargassalgado@fsc-deutschland.de