Zahlen und Fakten –

FSC-Waldkarte und FSC-zertifizierte Forstbetriebe

In Deutschland sind mit derzeit circa  1,55 Mio. Hektar ungefähr 14,5 % der Waldfläche FSC-zertifiziert, einen Überblick bietet die interaktive FSC-Waldkarte. Per Mausklick können Flächen angewählt und zugehörige Informationen zum zertifizierten Betrieb (Name, Größe und Zertifizierungsdatum) abgerufen werden. Dargestellt werden die gesamten Flächen aller FSC zertifizierten Forstbetriebe in Deutschland. Die „symbolische Darstellung“ zeigt die Flächen von Forstbetrieben, die der Veröffentlichung ihrer Daten nicht zugestimmt haben. Die Kreisfläche entspricht der zertifizierten Waldfläche.  >> Weitere Informationen zur Karte…

Online-Version vom Mai 2024, aufgrund der Datenmenge dauert das Laden der Karte einige Sekunden

Auch die Naturwaldentwicklungsflächen (NWE-Flächen) werden abgebildet, also jene Waldgebiete, auf denen keine Holznutzung stattfindet. Diese auszuweisen sind nicht alle zertifizierten Betriebe verpflichtet, im Detail regelt das der deutsche FSC-Standard, Indikatoren 6.5.1 – 6.5.5. Privat- und Kommunalwald mit weniger als 1.000 ha sind z.B. nur dann zur Ausweisung verpflichtet, wenn es dafür einen finanziellen Ausgleich gibt.

Indikator 6.5.5: Für Naturwaldentwicklungsflächen gilt folgendes:

  • Der Nachweis der Naturwaldentwicklungsflächen erfolgt auf Grundlage eines Zeitplans.
  • Die Einzelflächen sind möglichst größer als 25 ha, mindestens jedoch 0,3 ha groß.
  • Der Forstbetrieb verankert die Dauerhaftigkeit der natürlichen Waldentwicklung in seiner Zielsetzung und übernimmt diese in die Planung (Leitbild nach 7.1)
  • Die Flächen werden in Karten dargestellt. Im öffentlichen Wald sind diese Karten öffentlich zugänglich.

Von den Betrieben, die NWE Flächen ausgewiesen haben, haben einige keine Daten für die Darstellung in der online-Karte geliefert. In diesen Fällen kontaktieren Sie bitte direkt den zertifizierten Betrieb, wenn Sie Fragen zu den NWE Flächen haben. Im Falle von Unstimmigkeiten können Sie auch die zuständige Zertifizierungsstelle kontaktieren.

In der aktuellen Version der FSC Waldkarte sind die NWE Flächen von folgenden Betrieben nicht dargestellt:

Forstbetrieb Hinweis zu NWE Zertifizierungsstelle
Stadt Frankfurt am Main GIS-Daten werden in Kürze integriert
Grünflächenamt – Abteilung Stadtforst
Adam-Riese-Straße 25 – 60327 Frankfurt am Main
gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de
Dincertco
Kommunalwaldgruppe Langen
– Stadt Rödermark
– Stadt Rodgau
Auf Forstamt Langen einsehbar
Forstamt Langen
Dieburger Str. 53
63225 Langen
hessen-forst.de/forstamt-langen-das-forstamt
Ecocert
  Rödermark: Info wird auf Homepage der Stadt veröffentlicht
Rodgau: Infos werden ins Bürger-GIS eingearbeitet
 
Gruppe Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz (GStB)
Gemeinde Ingelheim
Gemeinde Kaiserslautern
Bei Gruppenvertretung einsehbar:
Deutschhausplatz 1
55116 Mainz
gstb-rlp.de
GFA
Gemeindeverwaltung Schlangenbad Über Forstamt Rüdesheim einsehbar
Zum Niederwald-Denkmal 15
65385 Rüdesheim am Rhein
www.hessen-forst.de
GFA

Um einen weltweiten Überblick über die Verteilung der FSC-zertifizierten Waldfläche zu bekommen, veröffentlicht der FSC International monatlich seine „Facts & Figures“.

FSC-Zertifizierte Waldfläche in Deutschland

PDF | 1,93 MB
FSC-Waldkarte Deutschland

Übersichtskarte FSC-zertifizierter Waldfläche in Deutschland. Stand: April 2024

Download

PDF | 287 KB

FSC-zertifizierte
Forstbetriebe

Deutschland 04/2024

Download