12 Jun, 2024

FSC auf der spoga+gafa: Verantwortungsvolle Lieferketten im Fokus

Informieren Sie sich über FSC-zertifizierte Aussteller auf der weltweit größten Garten- und BBQ-Messe vom 16.–18.06.2024 

FSC Deutschland ist mit einem Stand auf der spoga+gafa vertreten, um über verantwortungsvolle Lieferketten nach den sozialen und ökologischen FSC-Standards zu informieren (Boulevard Mitte 004). In diesem Jahr verzeichnet die größte Garten- und BBQ-Messe der Welt einen starken Ausstellerzuwachs: Das Messegelände mit insgesamt 14 Hallen ist nahezu ausgebucht. Insbesondere der Anteil nordamerikanischer und europäischer Unternehmen hat sich im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Mit dabei sind auch viele Unternehmen, die FSC-zertifiziert sind. Welche das sind, können Sie hier nachlesen.

Neben den Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten auf der spoga+gafa stößt auch das diesjährige Leitthema „Responsible Gardens – Verantwortungsvolle Gärten“ in der Branche auf großes Interesse. Auf Sonderausstellungsflächen und in verschiedenen thematischen Rundgängen erfahren die Besucherinnen und Besucher die Herausforderungen der Branche und entdecken Lösungsansätze für die Zukunft des Handels.

Verantwortungsvolles Wirtschaften ist auch das zentrale Thema des Messeauftritts von FSC Deutschland. Interessierte können sich dort zu den FSC-Standards für die Lieferkette informieren. Eine FSC-Zertifizierung garantiert die Einhaltung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Standards in Produktion, Wiederverarbeitung und Handel. FSC-zertifizierte Gartenmöbel und Grillkohle aus verantwortungsvollen Quellen leisten aus diesem Grund einen wichtigen Beitrag zum grünen Wandel der Branche.
Weitere Informationen sowie eine ausführliche Beratung zu den Vorzügen einer FSC-Zertifizierung erhalten Sie am Stand von FSC Deutschland auf der spoga+gafa am Boulevard 004 in Köln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch vom 16.–18.06.2024 !

Franziska Becker