Hier finden Sie alle Informationen, die der Geschäftsstelle FSC Deutschland im Zusammenhang mit der Ukraine und dem Angriffskrieg durch Russland und Belarus und den FSC-relevanten Folgen vorliegen. Die Seite wird stetig aktualisiert.

Teilweise liegen auch der Geschäftsstelle noch nicht alle Detailinformationen vor. Haben Sie daher bitte Verständnis, wenn wir einige Anfragen nicht oder erst mit Verzögerung beantworten können.

Für Rückfragen erreichen Sie die FSC Geschäftsstelle unter:
Telefon +49 761 38653 50 oder Email: info at fsc-deutschland point de


FSC International und FSC Russland beenden ihre Zusammenarbeit

Aufgrund betrieblicher und organisatorischer Bedenken beendet der Vorstand von FSC Russland mit sofortiger Wirkung die Beziehungen der Organisationen zu FSC.

Zur Stellungnahme von FSC International (Englisch): https://fsc.org/en/newsfeed/fsc-russia-and-fsc-int […]
Die Übersetzung der Stellungnahme finden Sie unter: https://www.fsc-deutschland.de/de-de/aktuelles/id/847


Zertifikate in Ukraine-Konfliktgebieten ausgesetzt

FSC International veröffentlicht Informationen zur Gültigkeit von FSC-Zertifikaten in der Ukraine

Der Forest Stewardship Council (FSC) suspendiert Zertifikate in den Gebieten der Ukraine, in denen bewaffnete Konflikte ausgetragen werden (Kriegsgebiete). In Gebieten, die nicht vom bewaffneten Konflikt betroffen sind, können optimierte Auditverfahren für bestehende Zertifikate angewendet werden.
Lesen Sie das >> aktuelle Statement auf der Seite von FSC International.
Unsere deutsche Übersetzung finden Sie hier >> Aktuelle News


FAQs

von FSC International zur aktuellen Situation in Russland und Belarus

Dieses Dokument enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zum FSC-Beschluss und zu den normativen Änderungen vom 8. März 2022, die als Reaktion auf den Einmarsch des russischen Militärs in die Ukraine veröffentlicht wurden. Die in diesem Dokument gegebenen Antworten haben informativen Charakter und sind nicht als normativ anzusehen.

Die englischsprachige Originalversion finden Sie auf der Seite von FSC International >> hier

Update 31.3.22: FSC International veröffentlicht ein weiteres Update der Fragen & Antworten (FAQ). Das englische Dokument steht auf dieser Seite zum Download bereit: https://fsc.org/en/newsfeed/further-clarifications […]

Unsere deutsche Übersetzung, Stand 31.3.22 steht Ihnen nachfolgend als Download bereit.



ADVICE-20-011-14 Überprüfungsaudits für vor der Aussetzung verkauftes, aber nicht versendetes Material
Im Allgemeinen haben Produkte, die zu dem Zeitpunkt, an dem das Zertifikat ungültig wird, das COC-System einer Organisation noch nicht verlassen haben, ihren Zertifizierungsstatus verloren.
Diese Anweisung wurde herausgegeben, um den außergewöhnlichen Umständen Rechnung zu tragen, die die Aussetzung aller FM/COC- und COC-Zertifikate in Russland aufgrund unkontrollierbarer und den gesamten Forstsektor betreffender Risiken erforderlich machen, wie sie in der überarbeiteten nationalen Risikobewertung für Russland (FSC-NRA-RU V3-0) festgestellt und durch die Anweisung FSC-ADV-20-001-12 geregelt wurden.


FSC-DER-2022-002 Verwendung von Material, das vor der Aussetzung des Lieferanten aus Russland gekauft, aber nicht versandt wurde
Diese Ausnahmeregelung ergänzt die Anweisung FSC-ADV-20-011-14. Sie ermöglicht es Zertifikatsinhaber:innen außerhalb Russlands, die vor der Suspendierung des Lieferanten Material mit FSC-Aussagen von Zertifikatsinhaber:innen in Russland gekauft haben, das betreffende Material als zulässig gemäß der FSC-Aussage auf der Rechnung zu verwenden, obwohl es erst nach der Suspendierung der Lieferantin oder des Lieferanten versandt wurde. Voraussetzung dafür ist, dass die Zertifizierungsstelle der Lieferantin oder des Lieferanten eine Erklärung abgegeben hat, die bestätigt, dass das Material vor der Aussetzung ordnungsgemäß produziert wurde.


BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) bewertet Importe aus den am Ukrainekrieg beteiligten Ländern Russland, Belarus und Ukraine

Laut BLE:
Für Einfuhren aus der Ukraine:
Angesichts der Kriegszustände in der Ukraine, die de facto zu einer Einstellung von Behördentätigkeiten geführt haben (es dürften keine oder nur eingeschränkte Kontrollen durch staatliche Behörden möglich sein), dürfte ein vernachlässigbares Risiko kaum dokumentierbar sein.
Für Einfuhren aus Russland / Belarus
Maßgebend dürfte sich z.Z. die Aussetzung der Zertifizierungen durch FSC auswirken. Ohne diese Risikominderungsmaßnahmen dürfte es nicht möglich sein, hinsichtlich eines möglichen illegalen Einschlags auf ein vernachlässigbares Risiko zu gelangen.

Link zum Originaltext der BLE: https://www.ble.de/SharedDocs/Downloads/DE/Wald-Ho […]


FSC stoppt die Verwendung von Materialien aus Russland und Belarus in zertifizierten Produkten

Kein FSC Holz oder Waldprodukte aus Russland und Belarus bis zum Ende der Invasion!

Weiter lesen...


ASI suspendiert Akkreditierung für alle Zertifizierungsorganisationen in Russland.

Aufgrund der Risiken für die die Arbeit und die Bewertung durch ASI, wird die Akkreditierungs und Überwachungsarbeit von ASI in Russland vorübergehend suspendiert.

Weitere Informationen bei ASI...


FSC Deutschland unterstützt bei Fragen zu Lieferketten

Webinar zur Information und zum Austausch mit betroffenen Unternehmen und Stakeholdern aus Deutschland und Österreich

Für Unternehmen und andere Organisationen, die von der Suspendierung der FSC-Lieferketten aus Russland und Belarus betroffen sind, bietet sich FSC Deutschland als Ansprechpartner an, um Hilfestellung zu geben und Fragen sowie Anmerkungen zu bündeln. Die Geschäftsstelle wird Kommentare und Fragen, soweit es die Informationslage zulässt, beantworten und ggf. sammeln, um bei FSC International notwendige Klärungen herbeizuführen.

Webinar am 15. März 2022: Austausch zur Situation in FSC Lieferketten

FSC Deutschland bietet am Dienstag, 15. März 2022 um 15 Uhr bis 16.30 Uhr ein Webinar für Organisationen an, die von der Beeinträchtigung der Lieferketten durch die russische Invasion in der Ukraine betroffen sind. Wir wollen hier über den aktuellen Stand aus Sicht des FSC berichten und eine Plattform zum Austausch bieten. Zudem wollen wir offenen Fragen und Anregungen sammeln, um diese mit FSC International zu klären.Für das kostenlose Webinar melden Sie sich bitte kurz unter folgendem Link an:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYudeCvr […]

Unsere FSC Geschäftsstelle an erreichen Sie unter: Telefon +49 761 38653 50 oder Email: info at fsc-deutschland point de


FSC Internationel veröffentlicht Regelung für Konsequenzen aus unkontrollierbaren und nicht auditierbaren Risiken in Forstwirtschaft.

Link zur FSC-ADV-20-001-12: https://fsc.org/en/document-centre/documents/resou […]


Aktualisierung zur Ukraine-Krise von FSC Generaldirektor Kim Carstensen

7. März 2022


FSC-Updates zum russischen Angriffskrieg in der Ukraine

Regelmäßige Updates von FSC International auf einer Seite

Weiter lesen...


Interim-Erklärung von FSC zum Krieg in der Ukraine

4.3.2022


ASI beendet FSC-Zertifikate in Belarus

Diese Entscheidung wurde getroffen, da die FSC-Kernarbeitsnormen dort nicht eingehalten werden und der Zugang für unabhängige Auditoren erschwert ist. Diese Entscheidung basierte auf einer Untersuchung, die der russischen Invasion in der Ukraine vorausging.
Weiterlesen...


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213