26. FSC-Vollversammlung

am 25./26. Juni 2019 in Wiesbaden

Exkursionen am 26.06.2019 von ca. 9.00 - 13.00 Uhr

1) Kerninhalte des FSC im Wald (für Nicht-Waldfachleute)
Dies ist eine Einsteigerexkursion um die Besonderheiten der Waldarbeit vorzustellen und den praktischen Alltag bei der Waldarbeit kennenzulernen. Folgende Fragen werden diskutiert: Wie werden Bäume gefällt? Weche Qualifikationen müssen Forstwirte haben? Welche sozialen Faktoren werden berührt? Welche Maschinen kommen zum Einsatz?

2) Stadtwald Wiesbaden - Besonderheiten (für Waldfachleute)
Dieser Wald ist vom Klimawandel besonders betroffen - die Naturland-Zertifizierung schließt Gastbaumarten gänzlich aus. Wie reagiert der Forstbetrieb waldbaulich darauf? Darüber hinaus spielt der Erholungsverkehr eine große Rolle. Wie organisiert die Stadtforsten den Austausch mit den Bürgern?

3) Nachhaltigkeitsstrategien bei deutschen Endkundenhändlern
Es geht zu Alnatura nach Darmstadt. Anlass ist das neu gebaute Zentrum aus Holz und anderen natürlichen Rohstoffen. Diskussion zu Nachhaltigkeit und Gestaltung von Produktsortimenten im Endkundenhandel. Es wird eine gemeinsame Fahrt nach Darmstadt organisiert.

Die Treffpunkte werden in Kürze mit den Teilnehmern kommuniziert. Die Exkursion findet bei jedem Wetter statt. Bitte entsprechend wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen.

Anmelden können Sie sich über den unter stehenden Flyer, oder über dieses Internetformular: www.fsc-deutschland.de/events/fsc-vollversammlung-2019/anmeldung Für Nicht-Mitglieder kommt eine Pauschale von 30€ dazu.



© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213