FSC Kernarbeitsnormen, gemäß V3-1 des FSC-STD-40-004

Online-Seminar zur neuen V3-1 des Produktkettenstandards FSC-STD-40-004 mit Themenschwerpunkt zu den FSC-Kernarbeitsnormen (Grundsatzerklärung und Selbstauskunft)

Zielgruppe: Alle Unternehmen mit Produktkettenzertifikat, sowie Unternehmen, welche sich in der Zertifizierungsvorbereitung befinden.

Die neue Version 3-1 des FSC-STD-40-004 wird ab 1.09.2021 gültig und zertifizierte Unternehmen müssen bis Ende des Übergangszeitraums am 31.12.2022 gemäß dieser neuen Version auditiert worden sein.
Praktisch bedeutet dies, dass Unternehmen die neuen Anforderungen bezüglich der Einhaltung von FSC-Kernarbeitsnormen spätestens mit dem jeweiligen Audit 2022 umgesetzt haben müssen.

Die Schulung informiert über die Regelanforderungen bezüglich der FSC-Kernarbeitsnormen und informiert Sie über die weiteren Änderungen gegenüber der Vorversion 3-0.
Schwerpunkt der Schulung ist die Erarbeitung der Selbstauskunft für in Deutschland ansässige Zertifikatshalter.

Schulungsdauer: 3h

Teilnahmegebühren (zzgl.19%):

  • 195,- €
  • 30% Rabatt für alle weiteren Teilnehmer derselben Organisation
  • 30% Rabatt für Mitglieder von FSC Deutschland (Verein für verantwortungsvolle Waldwirtschaft e.V.) / FSC International (FSC A.C)

Zu den aktuellen Terminen.


*! Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahme- und Geschäftsbedingungen für Trainings- und Fortbildungsveranstaltungen (AGBs)


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213