Praxis Workshop für Interne Auditoren

26.09.2019, Ort wird noch bekannt gegeben (verkehrsoptimiert, zentral in Deutschland)

Das Angebot beinhaltet, dass Teilnehmer*innen, das brand-neue „COC-Online-Training“ zur Verfügung gestellt wird. Die Teilnehmer*innen können somit bereits vor dem Workshop ihren Wissensstand in Bezug auf die FSC – Produktkettenzertifizierung vertiefen und aktualisieren. Durch das angebotene Quiz erhalten die Teilnehmer*innen eine Bestätigung ihres Wissenstands. Sie sind somit gut vorbereitet für den Erfahrungsaustausch, welcher natürlich auch Teil des Workshops ist.

Zielgruppe:

  • Interne Auditoren von Multi-Site- und Gruppen-Zertifikaten, FSC-Verantwortliche in der Zentrale von Multi-Site-Zertifikaten sowie auch die Leitungen von Zertifizierungsgruppen für Kleinunternehmen.

Inhalte:

1. Allgemeine Anforderungen an Auditoren

  • Vor-Ort-Audit / Schreibtischaudit; Interne Audits / Audits durch Zertifizierer; Standortauswahl: Kriterien / Anzahl
  • Vorbereitung, Voraussetzungen, Auditablauf, Dokumentation
  • Stichproben- Auswahl, -Umfang, -Dokumentation

2. Umgang mit CoC-Checkliste(n)

3. Auditfeststellungen (CARs): Feststellung von Abweichungen, Einstufung, Terminierung, Dokumentation und Schließung von Abweichungen). Unterschiede von Abweichungen aus internen Audits und aus dem Zertifizierer-Audit

4. Mitarbeiterinterviews (Auswahl / Themen / Fragetechniken)

5. Interne Schulungen, Schulungsinhalte, Schulungsnachweise

6. Erfahrungsaustausch zu kritische Kontrollpunkten und zu CoC Schwerpunktthemen.

Dauer:

  • 09.00 - ca. 17.00

Teilnahmegebühr:

  • €545,-

Darin enthalten sind das COC-Online-Training und ganztägige Verpflegung mit gemeinsamen Mittagessen, Teilnahmebescheinigung, alle Präsentationen im Nachgang der Veranstaltung als PDF für Ihre Nacharbeit und internen Verwendung (z.B. für Schulung Ihrer Kollegen*innen).


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213