Studien über FSC


Öko-Zertifizierungsprotokolle als Mechanismen zur Förderung nachhaltiger Umweltpraktiken in telecoupled systems (2019)

FSC-Zertifizierungträgt zur Einhaltung von Waldgesetzen in Brasilien bei. // FSC-Zertifizierunghat einen positiven Einfluss auf die Regeneration von Wäldern in Brasilien.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Umweltauswirkungen von Wald-Zertifizierung (2018)

In dieser Meta-Studie der Universität Wageningen sind in vielen Studien die ökologischen Effekte der FSC-Zertifizierung ausschlaggebend. bewertet. Zentrales Ergebnis ist, dass die Effekte der FSC-Zertifizierung in allen Biomen positiv sind. Die stärksten Effekte mit Bezug auf Flora und Fauna lassen sich in den Tropen belegen.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Kanonen, Keime und Bäume bestimmen die Anzahl und Verteilung von Gorillas und Schimpansen in Westäquatorialafrika (2018)

Für diese Studie haben die Autoren eine Analyse von 59 Standorten in 5 Ländern über 10 Jahre erhoben, die Untersuchungen zu Gorillas und Schimpansen in Western Afrika enthält. Interessanterweise korreliert die Gorilladichte positiv mit der Anwesenheit von Wildhütern. Da in FSC-zertifizierten Konzessionen im Vergleich zu Totalschutzgebieten mehr Wildhüter arbeiten, ist die Population von Gorillas in FSC-zertifizierten Konzessionen höher als in angrenzenden Schutzgebieten.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Ein kritischer Vergleich von konventionellem, zertifiziertem und Gemeinde-basierten Management tropischer Wälder für Holz in Bezug auf ökologische, ökonomische und soziale Variablen (2018)

In tropischen Wäldern wurden die Effekte der FSC-Zertifizierung nach ökonomischen, sozialen und ökologischen Effekten in eine Meta-Studie aggregiert. Bei 53% der Variablen schneiden FSC-zertifizierte Wälder besser ab als konventionell bewirtschaftete Wälder. Dadurch wird eine Förderung von FSC in den Tropen gerechtfertigt.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Funktioniert Waldzertifizierung wirklich? (2017)

Die Studie von Mongabay geht der Frage nach, welche belegbaren positiven Auswirkungen die FSC-Zertifizierung in tropischen Waldregionen im sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Bereich hat. Dabei werden bestehende wissenschaftliche Studien in vielen tropischen Regionen bewertet. Nach Themen gegliedert werden die Ergebnisse auf „starker Nachweis“ und „schwacher Nachweis“ gegliedert. Die Studie erlaubt mit Hilfe einer interaktiven Weltkarte die Einzelstudien gezielt zu evaluieren.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Mehrere Muster von Waldstörungen und Holzeinschlag formen Waldland-schaften in Paragominas, Brasilien (2016)

Überwachung von Holzeinschlag im Brasilianischen Amazonasgebiet anhand von Satellitendaten. FSC Reduced Impact Logging (RIL) trägt zum Erhalt von Wäldern im Amazonasgebiet bei.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Die Interaktion zwischen der FSC-Zertifizierung und der Umsetzung der EU-Holzverordnung in Rumänien (2016)

FSC-Zertifizierung kann Unternehmen dabei helfen, die EU Timber Regulation (EUTR) zur Vermeidung von Holz aus illegalen Quellen zu erfüllen.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Der soziale Einfluss der FSC-Zertifizierung (2014)
Eine Bewertung im Kongobecken

Die Verbesserung von Beziehungen zwischen lokaler Bevölkerung und Holzunternehmen durch die Anforderungen der FSC-Zertifizierung im Kongo Becken.

Hier geht´s zur Zusammenfassung


Hat Waldzertifizierung in Entwicklungsländern Vorteile für die Umwelt? Erkenntnisse aus mexikanischen Anträgen auf Korrekturmaßnahmen (2014)

Analyse von Korrekturmaßnahmen in FSC-zertifizierten Forstbetrieben in Mexico. Die Studie belegt, dass sich durch die FSC-Zertifizierung in Mexiko wesentliche Effekte und Korrekturmaßnahmen auf soziale Aspekte beziehen.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Menschenaffen und FSC: Umsetzung von ´affenfreundlicher´ Praktiken in Zentral-Afrikas Holzwirtschaft (2013)

Diese Studie im Auftrag von IUCN bezieht sich auf den Beitrag von FSC-zertifizierten Konzessionen zum Schutz von Affen in Zentralafrika.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


Armut und Waldzertifizierung (2011)

Insgesamt sind mehr als eine Milliarde der ärmsten Menschen der Welt zum Teil von den Waldressourcen abhängig, um zu überleben. Ihre Armut ist selten das Ergebnis begrenzter Ressourcen: Viele dieser Wälder leisten einen wichtigen Beitrag zur lokalen, nationalen und regionalen Wirtschaft in anderen Teilen der Welt. Sie resultieren vielmehr oft aus einer Kombination von schlechter Forstwirtschaft, schwacher Regierungsführung und ungerechter Einkommensverteilung.

Hier geht´t zur Zusammenfassung


FSC-Zertifizierung im Kanadischen Borealwald: Eine Studie zu Partnerschaften zwischen Forstunternehmen und der indigenen Bevölkerung (2009)

Die FSC-Zertifizierung fördert den Austausch zwischen Forstunternehmen und indigener Bevölkerung in Kanada.

Hier geht´s zur Zusammenfassung.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213