Freitag, 23 Oktober 2020
Neues digitales Bericht-System für Waldaudits ab sofort verfügbar

Ein Auditor bei der Arbeit (© shutterstock)© shutterstock

Die digitalen Vorlagen für FSC-Auditberichte zur Waldzertifizierung sind nun für Auditoren weltweit abrufbar. Die Anwendung dieses neuen Systems ist ab Januar 2021 verpflichtend für alle Zertifizierungsorganisationen, die Waldaudits durchführen.


Der FSC hat ein digitales Auditbericht-System entwickelt, das zur Standardisierung von Auditberichten über verschiedene Zertifizierungsstellen hinweg, sowie zur besseren Verwaltung und Analyse von Daten beiträgt. Das System ermöglicht es dem FSC, mithilfe der erfassten Auditdaten Trends, Wirkungen und Risikobereiche zu identifizieren und zu evaluieren, um das FSC-System ständig zu verbessern. Zudem werden die Zertifizierungsstellen durch die automatische Erstellung und Übersetzung öffentlicher Zusammenfassungen von Zertifizierungsprozessen entlastet. Das Online-System stellt damit eine hohe Qualität der öffentlich zugänglichen Daten sicher.

Bisher sind die digitalen Vorlagen für Auditberichte nur für die Waldzertifizierung verfügbar und Auditoren weltweit werden in ihrer Anwendung geschult. Der Einsatz dieses Systems für die COC-Zertifizierung ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant.

Auf der Webseite des FSC International werden die öffentlichen Zusammenfassungen der Auditberichte auch weiterhin frei zugänglich sein. Der Umfang der veröffentlichten Informationen ändert sich nicht, das digitale Format ermöglicht aber eine verbesserte Zugänglichkeit und Nutzung.
Die Vorlage ist aktuell in neun Sprachen (u.a. in Deutsch) verfügbar und wird bei Bedarf in weitere Sprachen übersetzt.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213