Dienstag, 15 Mai 2018
Prinzipien und Kriterien Vers. 5

jetzt auch auf Deutsch verfügbar


Das Ziel des FSC, die Waldbewirtschaftung weltweit verantwortungsvoll zu gestalten, beruht auf dem Regelwerk der 10 Prinzipien mit den zugehörigen Kriterien. Sie wurden für eine weltweite Anwendung entwickelt, für verschiedene Arten von Waldgebieten und Ökosystemen und bilden die Basis für alle FSC-Wald-Standards. Ein demokratisches Dreikammersystem führt dabei im nationalen Kontext zu konsensfähigen Lösungen und reflektiert die unterschiedlichen sozio-kulturellen, ökologischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines Landes. Die FSC Prinzipien und Kriterien legen somit den Grundstein für alle FSC-Wald-Standards und wurden nun erstmals ins Deutsche übersetzt. Auf unserer Homepage können Sie das Dokument einsehen: http://www.fsc-deutschland.de/de-de/wald/waldstandards. Die FSC Prinzipien und Kriterien können jedoch nicht zur Beurteilung und Zertifizierung von verantwortungsvoller Waldwirtschaft herangezogen werden, ohne die zusätzliche Verwendung eines genehmigten und akkreditierten Satzes von Indikatoren. In Deutschland ist das der aktuelle, akkreditierte Deutsche FSC-Standard V3-0.



© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213