Aktuelles

Nachrichten und Themen rund um unsere Aktivitäten


Donnerstag, 19 November 2020
Neuste Zahlen zur Situation der weltweiten Wälder

Child forest tree (© FAO/Luis Tato)© FAO/Luis Tato

Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (Food and Agriculture Organization of the United Nations, FAO) veröffentlichte in diesem Jahr mit dem „Global Forest Resources Assessment 2020“ die aktualisierten Daten zur Situation der weltweiten Wälder.


Die Datenerhebung zu diesem Bericht basiert auf zwei waldrelevanten Indikatoren zum UN-Nachhaltigkeitsziel 15, „Leben an Land“. Waldgebiete werden dabei als Anteil der gesamten Landfläche bewertet. Darüber hinaus wird auch die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung durch die FAO ausgewertet. Die aktuellen Zahlen haben wir sind für Sie im Folgenden zusammengefasst.

Wald bedeckt etwa ein Drittel der globalen Landfläche

Derzeit sind 4,06 Milliarden Hektar der Erde mit Wald bedeckt, das entspricht einer Fläche mit mehr als der doppelten Ausdehnung Russlands und 31% der globalen Landfläche. Dabei sind knapp die Hälfte der weltweiten Wälder tropische, 27% boreale und nur 16% sind mit den bei uns heimischen gemäßigten Wäldern bedeckt. Die Waldflächen der Erde sind zudem sehr ungleich verteilt: Mehr als die Hälfte des weltweiten Waldes liegt in nur fünf Ländern, nämlich in Russland, Brasilien, Kanada, den USA und China.

Nach wie vor schrumpft die weltweite Waldfläche kontinuierlich: eine Fläche von 178 Mio. Hektar ist in den vergangenen 30 Jahren bereits verloren gegangen. Während in Europa und Asien sogar ein geringer Netto-Zuwachs an Wald zu verzeichnen ist, sind insbesondere Afrika und Südamerika stark von der Entwaldung betroffen.

Wirtschaftlich genutzte Waldfläche und der FSC

Zur Produktion von Holz und waldbasierten Produkten werden weltweit zurzeit etwa 1,15 Milliarden Hektar Wald genutzt. Hinzu kommen 749 Millionen Hektar Wald, die einer Mehrfachnutzung unterliegen, darunter Holzproduktion, Wasser- und Bodenschutz sowie die Bewahrung der Biodiversität. Mehr als 220 Mio. Hektar Wald sind weltweit bereits nach FSC Richtlinien zertifiziert - das entspricht knapp 20% der weltweit bewirtschafteten Waldfläche. Der Anteil der Waldfläche, die von unabhängigen Zertifizierungssystemen wie dem FSC zertifiziert sind, wird von der FAO ebenfalls analysiert. Er dient als Indikator zur Erreichung einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Bemerkenswert: FSC als unabhängige, freiwillige Initiative findet damit Anerkennung in Wirkung und Funktionsweise.

Den gesamten Bericht und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite FAO.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213