Aktuelles

Nachrichten und Themen rund um unsere Aktivitäten


Montag, 23 März 2020
Transparenz: Angabe der Holzarten im Grundsatz zu allen FSC-Produktgruppen

Der FSC hat eine Neuregelung zur Listung von Holzarteninformationen bei den FSC-Produktgruppen, die öffentlich zugänglich sind und den Geltungsbereich eines Zertifikates beschreiben, herausgegeben.


Die FSC-Anweisung ADV-40-004-19 sieht im Grundsatz vor, dass die Holzarten zu allen FSC-zertifizierten Produkten vorzuliegen haben. Die Ausnahmen sind Produkte aus Recyclingmaterial und Papierkomponenten in zusammengesetzte Produkten. Die Neuregelung gilt seit dem 11. März 2020 und es gibt eine einjährige Übergangsfrist zur Einführung.

Die Angabe der Holzarten ist auf der Zertifikatdatenbank öffentlich einsehbar. Der FSC verspricht sich damit mehr Transparenz, Verbesserte Informationen etwa zur Umsetzung der europäischen Holzhandelsverordnung (EUTR) und Nachprüfbarkeit von FSC-Aussagen.

Der FSC Deutschland hat die neue FSC-Anweisung übersetzt. Das Dokument ist HIER zu finden.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213