Events


Donnerstag, 02 Januar 2014
FSC Produktkettenschulung in Frankfurt/Main

FSC Produktkettenschulung in Frankfurt/Main (© pixabay)© pixabay

Schulung für CoC-Unternehmen am 29.1.2014


Im Rahmen seines Schulungsprogramms veranstaltet der FSC Deutschland am 29.01.2014 direkt im Anschluss an die Messe Paperworld eine Schulung für Unternehmen in der Produktkette (Chain-of-Custody, CoC) in Frankfurt am Main.

Theamen sind u.a.: Einführung in die FSC Produktkettenzertifizierung (CoC) (FSC-STD-40-004, -005 & -007) und Umsetzung der Europäischen Holzhandelsverordnung (EUTR) mit FSC. Außerdem informieren wir Sie über praktische Hilfen bei der Anwendung der FSC-Warenzeichen und stellen Ihnen  die geplante „Online Claims Platform“ (OCP), eine Internet-Datenbank für FSC-Aussagen, vor.

Die Veranstaltung richtet sich sowohl an bereits zertifizierte Unternehmen als auch an Unternehmen oder Einzelpersonen die sich für das Thema FSC-Zertifitzierung interessieren.

Daten zur Schulung in der Übersicht:

Datum: 29.01.2014
Uhrzeit: 9:30 Uhr bis ca. 15 Uhr
Ort: Messe Frankfurt, Raum FRAGMENT, Halle 3 (via Westseite)
[u][/u]
Das Anmeldeformular zur Schulung finden Sie unter diesem Link als Download.

Inhalte in der Übersicht:

Modul „CoC“:
    Einführung in die Produktkettenzertifizierung
    Eingehende Darstellung des CoC-Standards FSC-STD-40-004
    Anwendung der verschiedenen Überwachungssysteme (Mengenbilanzierung, Prozentsystem, Transfersystem)
    Ggf. Einsatz von Recycling-Material gemäß Standard FSC-STD-40-007
    Überblick Produktkennzeichnung (Labelling)
    Nach Absprache: FSC-Controlled Wood FSC-STD-40-005

Modul „EUTR“:
    Einführung in die EUTR
    Darstellung der Funktionsweise eines „betrieblichen Sorgfaltspflichtverfahrens (DDS)“
    Hilfen durch das FSC System bei der Umsetzung der EUTR
    Konkretisierungen bestehender FSC Regelungen bzgl. der EUTR

Modul „OCP“ (nach Bedarf und Aktualität):
    Ziele & Hintergrund
    Vorstellung der Datenbank
    Zeitplan & Einführung


Gebühr*:

    FSC-Deutschland Vollmitglieder: 210,- €
    FSC-zertifizierte/registrierte Unternehmen und Zertifizierer: 300,- €
    Nicht-FSC-Unternehmen:   400,- €

Jeder weitere Teilnehmer derselben Organisation bekommt die Hälfte der Gebühr erlassen.
*Alle hier angegebenen Preise verstehen sich ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer.



© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213