Events


Dienstag, 19 März 2019
Der neue EUTR-Praxis-Workshop vom FSC startet im September


Machen Sie sich und Ihr Unternehmen startklar für den Import von Hölzern in die EU, indem Sie sich über den politischen Hintergrund, die rechtlichen Vorgaben der Europäischen Holzhandelsverordnung (EUTR) und des Holzhandels-Sicherungs-Gesetz (HolzSiG) informieren. Lernen Sie die Möglichkeiten von Zertifizierungssystemen zur Einhaltung der Sorgfaltspflicht kennen. Insbesondere gehen wir auf die Einhaltung des Gesetzes bei FSC-zertifiziertem Holz ein. Bei dem eintägigen Workshop für Unternehmensvertreter profitieren Sie von der Fachkenntnis und der langjährigen Erfahrung der Dozierenden:

  • Dr. Metodi Sotirov – Dozent an der Professur für Forst- und Umweltpolitik, Albert-Ludwigs Universität Freiburg
  • Ulrich Malessa – Leiter Markt und Unternehmen, FSC Deutschland
  • Oliver Pelz – Trainer und FSC/ PEFC-Auditor
  • sowie weitere

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen und Erfahrungen im Rahmen dieses Workshops zu teilen und sich mit anderen auszutauschen.
Der Workshop richtet sich in erster Linie an Marktteilnehmer (Importeure), aber auch Unternehmensberater und weitere Interessenten (bspw. NRO’s). Angesprochen sind Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.fsc-deutschland.de/events/eutr-workshop.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213