Events


Sonntag, 30 September 2018
Viele Interessierte am Messestand des FSC

Rückblick auf Verpackungsfachmesse FachPack


Vor wenigen Wochen konnte man auf der international bedeutsamen Nürnberger Fachmesse FachPack unter anderem wieder innovative Verpackungslösungen für Konsum- und Industriegüter sowie die dafür notwendigen Produktionsmaschinen begutachtet werden. Vom 25. bis zum 27. September 2018 lockten mehr als 1 600 Aussteller mit ihrem Wissen, Können und den neusten Entwicklungen aus der Verpackungsbranche etwa 45 000 Besucher auf die NürnbergMesse. Auch Vertreter des FSC Deutschland waren zum wiederholten Mal mit einem eigenen Messestand vor Ort und informierten eine Vielzahl interessierter Messegänger über den Mehrwert, den FSC-zertifizierte Verpackungsmaterialien für Umwelt, Verbraucher und Unternehmen generieren, über Allgemeines und Neuigkeiten zu FSC sowie zu dessen zunehmender Relevanz im Verpackungssektor.

Ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Ressource Wald und den Verpackungsprodukten, die ihr entstammen, war dabei nicht nur durch die Teilnahme des FSC als Aussteller ein präsentes Thema. Mehr als 150 FSC-zertifizierte Hersteller und Händler aus dem Holz- und Papierverpackungsbereich haben sich auf der FachPack 2018 zusammengefunden. An vielen dieser Messestände konnte man auch das bekannte grüne Baumsiegel erspähen, das glaubwürdig und transparent für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder unserer Erde steht.
Bereits jetzt verspricht auch die nächste FachPack, die vom 24. bis 26. September 2019 wieder im Messezentrum Nürnberg stattfinden wird, an den Erfolg des diesjährigen Events anzuknüpfen. FSC freut dabei insbesondere das dafür angekündigte Leitthema: Von Seiten der Messeleitung wurde in einer Presseinformation bekannt gegeben, dass der Fokus im kommenden Jahr auf umweltgerechtem Verpacken liegen wird.


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213