Events


Mittwoch, 10 Oktober 2018
Veranstaltungshinweis: FSC-Wald ohne Gift?! Borkenkäfer 2018+

FSC-Wald ohne Gift!? (© schemmi_pixelio.de)© schemmi_pixelio.de

22.11.2018, Walderlebniszentrum Soonwald


Am 22.11 organisiert FSC Deutschland eine Fachveranstaltung, die die Borkenkäfersituation 2018 und in Zukunft beleuchtet. FSC-zertifizierte Forstbetriebe, die Pflanzenschutzmittel grundsätzlich nur auf Grundlage behördlicher Anordnungen einsetzten dürfen, berichten aus der Praxis.

Dr. Ralf Petercord, Waldschutzexperte der LWF Bayern, beleuchtet den Zusammenhang zwischen Klimaerwärmung und der Borkenkäferpopulationsentwicklung, die Auswirkungen gängiger Pestizide auf das Ökosystem werden dargestellt, etablierte Verfahren durch den Waldschutzexperten Dr. Delb der FVA Baden-Württemberg bewertet und neue Verfahren (hier der „entrindende Harvesterkopf“) durch Bernd Heinrich von der kwf vorgestellt. Im Rahmen einer ausführlichen Abschlussdiskussion werden wir die Frage stellen, wie zeitgemäß die FSC-Regularien und im speziellen das Pestizidverbot sind.

Besonderes hinzuweisen wäre noch auf einen Einblick in natürliche Borkenkäferdynamiken am Beispiel des Nationalparks Bayerischer-Wald, den der Nationalparkleiter Herr Dr. Leibl bereits am Vorabend (21.11.) geben wird.

Zur Anmeldung geht es hier: FSC-Wald_Borkenkaefer_Anmeldung



© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213