Events


Dienstag, 05 Mai 2015
interzum-Messeteilnehmer mit FSC-Zertifikat haben sich verdoppelt

Nachhaltigkeit mit dem unabhängigen Zeichen für verantwortungsvolle Waldwirtschaft des Forest Stewardship Council (FSC) liegt bei Unternehmen für die Innenraumgestaltung voll im Trend. Auf der führenden Branchenmesse interzum stellen in diesem Jahr nahezu doppelt so viele Unternehmen mit FSC-zertifikat aus, wie auf der letzten Messe vor zwei Jahren.


Für den Wald gibt es bereits am ersten Tag der Messe interzum vom 5. bis 8. Mai 2015 in Köln, eine Erfolgsmeldung: 190 Aussteller der führenden Messe für die Gestaltung von Innenräumen bieten FSC-zertifizierte Produkte an. Damit sind in diesem Jahr fast doppelt so viele Messeteilnehmer für die Verarbeitung von Holz- und Papierprodukten aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft zertifiziert wie noch bei der letzten interzum vor zwei Jahren. Der Leiter Marktentwicklung beim FSC Deutschland Ulrich Malessa betont: „Der FSC engagiert sich weltweit dafür die ökologische und soziale Situation in den Wäldern substanziell zu verbessern. Mit Hilfe des FSC-Zeichens wird dies nun auch für mehr und mehr Verbraucher sowie Firmen im Innenausbau und dem Möbelmarkt sichtbar. Die deutliche Steigerung der Ausstellerzahl mit FSC-Zertifikat auf der interzum 2015 ist ein Erfolg, für den Wald und die Menschen, die in ihm und von ihm leben“.

Sonderthema: FSC-Holz aus Chile
In diesem Jahr ist Chile das Partnerland auf dem FSC-Stand. Chile hat große Anstrengungen unternommen, um eine kosteneffektive Holz- und Forstindustrie aufzubauen. Aktuell sind 300.000 Hektar Urwald und über 70% der chilenischen Plantagen zertifiziert. Die meisten der chilenischen forstwirtschaftlichen Aktivitäten sind nach dem führenden Zertifizierungssystem FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziert. Wie der FSC zusammen mit der Exportförderung pro Chile zeigt, ist die Zertifizierung ist auch bei mittleren und kleinen Unternehmen in der chilenischen Forstindustrie verbreitet.
Durch die Entwicklung hin zu einem nachhaltigen Forstsektor, hat es Chile zu internationaler Anerkennung gebracht und dem Land eine führende Position im Bereich der nachhaltigen Forstwirtschaft gesichert. Die Waldfläche für einheimische Wälder sowie Plantagen hat dabei in den letzten Jahren stetig zugenommen.

FSC Messestand: Treffpunkt für Nachhaltigkeit
Neben Zulieferern und Unternehmen aus der Möbelindustrie sind zunehmend auch Architekten, Planer, Designer und Vertreter vieler weiterer Branchen auf der interzum zu finden. Der FSC-Messestand ist zentrale Anlaufstelle und Ausgangspunkt für das Thema FSC und somit der ideale Rahmen für Interessenten für Produkte aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft.

FSC Deutschland ist auf der Messe interzum im Bereich „Innovation of Interior“ in Halle 4.2 an Stand E073/77 zu finden.

Den FSC Messeguid, die Green Pages können Sie sich untenstehend herunterladen:

Realisiert wird der FSC Messestand mit Unterstützung von:  IDH - The Sustainable Trade Initiative (IDH) und Messe Köln - interzum

Partner des FSC auf der Interzum:
Cross Trade GmbH
EUROPLAC s.r.o.
medialogik GmbH
ProChile Botschaft der Republik Chile
SCA Graphic Paper (Deutschland) GmbH
Klöpferholz GmbH & Co. KG
PCU Deutschland GmbH (Control Union)
DECOTEC PRINTING S.A.U.
BEKA Holzwerk AG
 


© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213