Der FSC®

Auf einen Blick: Fairtrade

Fairtrade ist das System für unabhängige Zertifizierung nach sozialen und ökonomischen Aspekten mit der größten
Glaubwürdigkeit
• Über 800 Produzentengruppen und Plantagen sind zertifiziert
• Über 6 Mio. Menschen (Bauern, Bäuerinnen, Arbeiter, Arbeiterinnen und ihre Familien) in über 60 Ländern profitieren von Fairtrade
• Weltweit wurden 2009 Fairtrade-Produkte im Wert von 3,4 Milliarden Euro verkauft.
• Über 60 Prozent der Deutschen kennen das Fairtrade-Siegel

weiterlesen …

FSC und Fairtrade

Neue Marktchancen für Kommunal- und Kleinwaldbetriebe

FSC und Fairtrade - Zukunft für Wald und Mensch (© Christian Nutsch/Transfair e.V.)© Christian Nutsch/Transfair e.V.Forest Stewardship Council ® (FSC) und Fairtrade International (FLO) haben ein gemeinsames Pilotprojekt gestartet:
Durch die Doppel-Siegelung von FSC und Fairtrade sollen Mitglieder von Kommunal- und Kleinwaldbetrieben die Chance bekommen, aktiv am Weltmarkt teilzunehmen und einen fairen Preis für ihre Produkte zu erhalten.
Das Projekt wurde im April 2009 gestartet und wurde in den ersten drei Jahren von der niederländischen Organisation ICCO finanziert.

Die Herausforderung:

Neben Landwirtschaft zählen Wälder für die ärmsten Menschen der Welt zu den wichtigsten Quellen, um ihren Lebensunterhalt zu erwirtschaften und gleichzeitig ihre ethnische Zugehörigkeit und Kultur zu erhalten.
Die Existenz von 350 Millionen Menschen, von denen allein 60 Millionen Menschen der indigen Bevölkerung an
gehören, ist abhängig von der Bewirtschaftung von Wäldern.
Kommunal- und Kleinwaldbetriebebieten Holzprodukte am Markt an und sind abhängig von den Einnahmen, die sie in der Forstwirtschaft verdienen. Diese Unternehmen sind weltweit sehr unterschiedlich strukturiert: Besitzer von Waldparzellen, Familienforstbetriebe, private Kleinwaldbetriebe, die nicht industriell geführt werden, Kleinwaldbetriebe und andere Erzeugergemeinschaften. Die FSC-Zertifizierung belegt, dass diese Wälder nach strengen sozialen, ökologischen und ökonomischen Standards bewirtschaftet werden. Sichere Arbeitsbedingungen, die unter anderem die internationalen Arbeiterrechte berücksichtigen, werden vorgeschrieben.


FSC-Fairtrade-gelabelte Möbel von Quadrato (© Quadrato AG)© Quadrato AGZusammen stärker:

Die Doppel-Siegelung von FSC und Fairtrade bringt Vorteile für Produzenten und
Konsumenten.
Für Produzenten bedeutet sie Marktzugang: Produzenten, die vorher keinen Zugang zum internationalen Markt hatten,
können nun mit großen Händlern in Europa zusammen arbeiten. Dadurch wird das Markt-Fachwissen der Kommunal- und
Kleinwaldbetriebe und ihrer Mitglieder verbessert und wertvolle Handelskontakte werden ermöglicht.

Faire Preise:

Die Produzenten werden nach Anlauf der Verkäufe die anfallenden Produktionskosten bei Fairtrade einreichen. Diese Kalkulation bildet dann die Grundlage für einen fairen und stabilen Fairtrade-Mindestpreis.

Fairtrade-Prämie:

So wie bei allen anderen Fairtrade-Produkten erhalten auch Mitglieder von Kommunal- und Kleinwaldbetrieben eine
Fairtrade-Prämie. Diese ist dafür gedacht, Gemeinschaftsprojekte zu finanzieren oder in die Entwicklung der eigenen Betriebe zu investieren. Aufgrund der großen Anzahl an unterschiedlichen Holz-Produkten wurde die Fairtrade-Prämie nicht festgelegt. Es wurde jedoch eine Mindestprämie von fünf bis zehn Prozent des „Betrieb-Abverkauf“ Preises definiert.


Wie weit wurde das Projekt bereits entwickelt?

Fairtrade International hat Fairtrade-Standards für Holz entwickelt, die die FSC-Prinzipien und Kriterien für eine nachhaltige Forstwirtschaft ergänzen. Die ersten Kleinwaldproduzenten für Fairtrade- und FSC-zertifiziertes Holz stammen aus Bolivien, Chile und Honduras. Alle Produkte werden zu 100 Prozent von Erzeugergemeinschaften und Kleinwaldbesitzern stammen, die nach den FSC- und Fairtrade-Standards zertifiziert wurden.

Was passiert als nächstes?

2012 kamen die ersten Produkte aus FSC-Fairtrade-zertifiziertem Holz in Europa auf den Markt kommen. In Deutschland sind Möbel aus FSC- und Fairtrade-zertifiziertem Holz erhältlich.

© Forest Stewardship Council® · FSC® F000213